Yoga Praxis

Angelika Beßler unterrichtet die Yoga-Praxis aus langjähriger Erfahrung als Leiterin ihrer eigenen Yogaschule. Sie lehrt an der YAMO die Fächer ‚Yoga-Praxis (Körper- und Atemübungen des Hatha-Yoga, Meditation)‘, ‚Unterrichtsgestaltung‘, ‚Psychologie‘, ‚Berufsorientierung‘ und betreut das Unterrichtspraktikum.

  • Ausbildung zur Diplom Sozialpädagogin
  • Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU
  • Yogalehrtätigkeit seit 1998
  • 2001-2011 Yoga in der Rehabilitation, Klinik Tecklenburger Land, Psychosomatik und onkologische Nachsorge
  • seit 2005 Leiterin von 'Yoga-in-Ibbenbüren'
  • seit 2010 Moderatorin BDY
  • Weiterbildung: R. Sriram in Yoga mit therapeutischem Ansatz im Einzelunterricht
  • Weiterbildung: Doris Echlin in Körper- und Atemarbeit mit dem Schwerpunkt "energetische Aspekte des Yoga"
  • Vorstandsvorsitzende des BDY, Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (2009-2019)
Artikel zum gegenwärtigen 'Yoga-Hype' im Deutschen Yoga-Forum (1/2017)
Video zur Podiumsdiskussion: ‚Yoga-Hype und seine Folgen. Was der Hype aus Yoga macht‘ am Freitag 23.9.2016 in der Kalkscheune, Berlin

Video mit Angelika Beßler zu ihrer Yogaschule ‚Yoga in Ibbenbüren‘ (2011)